RV aus Hamminkeln strahlender Sieger

RV aus Hamminkeln strahlender Sieger 

 
Die Mitglieder des ZRuFV „von Lützow“ Hamminkeln e.V. strahlten, denn sie haben
doppelt und dreifach gewonnen. 

J.J.Darboven Vereins-Initiative: Der Gewinnerverein ZRuFV „von Lützow“ Hamminkeln e.V.

präsentierte sich bei den DKB-Bundeschampionaten in Warendorf.

Quelle: ACP ANDREAS PANTEL
Foto: J.J.Darboven Vereins-Initiative: Der Gewinnerverein ZRuFV „von Lützow“ Hamminkeln e.V. präsentierte sich bei den DKB-Bundeschampionaten in Warendorf.
 
 
 
 
 
 

Warendorf. Bei der J.J.Darboven Vereins-Initiative gelangten sie unter die 100 der fast 1.500 Bewerber,

die ein wertvolles Gesamtpaket für ihr jährliches Turnier gewonnen haben. Der Hamminkelner Reitverein

hat noch einen Extrapreis erhalten.

Die J.J.Darboven Vereins-Initiative ist zwar noch jung, aber hoch erfolgreich. Gerade einmal im zweiten Jahr

bewarben sich fast 1.500 Reitvereine für diese einzigartige Unterstützung von Basissport und Ehrenamt.

100 Vereine wurden auch für die Saison 2017 wieder ausgesucht und erhielten ein wertvolles Werbepaket mit

Flyern, Plakaten, Bannern sowie eine professionelle Ausstattung für die Kaffeeversorgung am heißgeliebten

Kaffeestand, der auf keinem Reitturnier fehlen darf. Kaffeemaschinen, IDEE KAFFEE, Becher sowie ein Whiteboard

für die Preisliste und entsprechende Aufmachung durch Banner und Flaggen, außerdem drei Präsentkörbe als

Ehrenpreise werteten also auch das Vielseitigkeitsturnier des ZRuFV „von Lützow“ Hamminkeln am letzten

Mai-Wochenende auf: „Das war einfach eine super Sache und ich würde mich mit unserem Verein jederzeit wieder

dafür bewerben und es auch jedem Verein empfehlen, das zu tun“, zeigt sich Michael Maaß, Vorstandsvorsitzender

des Vereins, begeistert. „Das Banner sah super aus an unserem Wasserkomplex, mit den Flyern konnten wir in

den Geschäften der Stadt toll auf uns aufmerksam machen und unseren Kaffeestand konnten wir mit dem Equipment

von J.J.Darboven richtig auf Vordermann bringen – da hat der Kaffee gleich viel besser geschmeckt!“

 

Doch damit nicht genug, denn die „von Lützower“ wurden nochmals geehrt. Für die besonders kreative Umsetzung der

J.J.Darboven Vereins-Initiative gab es einen Sonderpreis, nämlich eine Einladung für die Vereinsmitglieder zu den

DKB-Bundeschampionaten in Warendorf am ersten Septemberwochenende. „Das war dann einfach ein perfekter Tag.

Wir durften unser Turnier nochmals auf dem Springplatz bewerben und wir hatten einfach viel Spaß in Warendorf“,

so Maaß weiter.

Die J.J.Darboven Vereins-Initiative ist Ende 2015 gestartet und hat gleich eine Erfolgsgeschichte geschrieben. Als hätten

Reitvereine im gesamten Bundesgebiet nur auf so eine Gelegenheit gewartet, stürmten weit über 1.000 Bewerbungen zur

Teilnahme an der Initiative ein, in diesem Jahr waren es sogar 1.462 Reitvereine, die in den Genuss der außergewöhnlichen

Basisförderung kommen wollten.

 

Unter www.pferd-aktuell.de/vereinsinitiative finden Sie Infos zur J.J.Darboven Vereins-Initiative.

Von Reitsport (Pressemitteilung)