Salando "Knut"

 
Seit 2019 haben wir ein zweites Vereins-Volti-Pferd.
 
Sein Name ist Salando, er ist ein Oldenburger Wallach und 13 Jahre alt. „Knut“, wie er liebevoll genannt wird, ist unerschrocken und recht unkompliziert im Umgang. Also genau der richtige Sportpartner für unsere Voltigierer. Bei den ersten Voltiversuchen zeigte er sich sehr brav und wurde von den Voltis vom ersten Moment an heiß und innig geliebt. 
 
Mittlerweile geht Salando neben der Galopp-Schritt-Gruppe auch schon für die Freitagsschritties und zeigt sich auch dort als toller Partner für die "Kleinen". Wir freuen uns sehr, dass wir ihn haben!